Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
> Aktuell > Naturbeobachtungstipps Sommer

  Übersicht
aktuelle Naturbeobachtungstipps

Naturbeobachtungstipps ganzjährig

Naturbeobachtungstipps Frühling

Naturbeobachtungstipps Sommer

Naturbeobachtungstipps Herbst

Naturbeobachtungstipps Winter



Unter Highlights finden Sie eine tabellarische Übersicht einiger Tiere, Pflanzen, Rundwege... mit Angaben, wann und wo diese am Federsee zu finden sind.
Zu den Highlights
 

  Naturbeobachtungstipps im Sommer
Schmetterlinge und Orchideen

Schachbrettfalter
Schachbrettfalter
Im Sommer blühen die Feuchtwiesen am Federsee in den verschiedensten Farben. Weil die Wiesen spät im Jahr gemäht werden, finden über 70 Tagschmetterlingsarten einen gedeckten Tisch. Die Wiesenmusikanten - die Heuschrecken - spielen ein vielstimmiges Konzert.
Auf der frei gehaltenen Lichtung im Banngebiet Staudacher können Sie vom kleinen Rundsteg aus Orchideen sehen.
Seerose
Seerose
Vom Federseesteg aus können Sie die edlen Blüten der weißen Seerosen sehen.
Abendspaziergänge sind jetzt besonders stimmungsvoll: Sie können Fledermäuse bei der Insektenjagd beobachten, begleitet vom grillenartigen Ruf des Feldschwirls, einem seltenen Feuchtwiesenvogel.
 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite